Communicating with Diversity: Podiumsdiskussion und Konferenz

08.01.2020

Am 18. und 19. Februar 2020 finden im Rahmen des Erasmus+ Projektes "Preconditions of Transformation of Education Process in Different Educational Contexts by Applying Inclusive Education Strategies (TEP)" eine Podiumsdiskussion (18.02.2020) sowie eine Konferenz (19.02.2020) statt.

Podiumsdiskussion Communicating with Diversity —Aktuelle Tendenzen im Feld Schule, Flucht und Migration

Dienstag, 18.02.2020
18:00-20:00; Hörsaal 1, Sensengasse 3a

Diskussionssprache Deutsch
Dolmetsch in die Österreichische Gebärdensprache (ÖGS) und Englisch

 

Konferenz Communicating with Diversity —Vielfalt in der Schule

Mittwoch, 19.02.2020
9:00-16:00; Sky Lounge, Oskar-Morgenstern-Platz 1

Vorträge sind auf Englisch, gleichzeitig werden Inhalte aber anschaulich mit Lernmaterialien, Bildern und Filmen präsentiert.
Dolmetsch in die Österreichische Gebärdensprache (ÖGS)

 

Nähere Information sowie Anmeldung