Denis Weger erhält "Ars Docendi"

27.09.2021

Mag. Denis Weger, MA wurde mit dem "Ars Docendi", dem Staatspreis für innovative Lehrkonzepte, in der Kategorie "Lernergebnisorientierte Lehr- und Prüfungskultur" ausgezeichnet. Das ZLB gratuliert sehr herzlich.

Bereits zum 9. Mal vergab das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) den mit je 7.000 Euro dotierten österreichischen Staatspreis für exzellente Lehre. Fünf der 191 Einreichungen wurden am 23.9. prämiert. Denis Weger gewann in der Kategorie "Lernergebnisorientierte Lehr- und Prüfungskultur". Er ist auch einer der Gewinner des UNIVIE Teaching Award, der für herausragende Lehrveranstaltungen vergeben wird.

 

>>> Zum Interview mit Denis Weger