Mag. Dr. Matthias Huber


Mag. Dr. Matthias Huber

Porzellangasse 4
1090 Wien


Sprechstunde: nach Vereinbarung

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte    

  • Bildung und Emotion
  • Bildungsverlaufsforschung
  • Schulentwicklung
  • Neuro- und kognitionswissenschaftliche Perspektiven auf Entwicklungs- und Bildungsprozesse
  • Lehr-Lern-Forschung
  • Lehrkräfteausbildung
  • Mixed-Methods-Research

 

Zeige Ergebnisse 30 - 33 von 33
Zeige Ergebnisse 30 - 33 von 33

Zeige Ergebnisse 50 - 55 von 69

The feeling body. Die Bedeutung von Körperlichkeit aus der Perspektive der Affektiven Neurowissenschaften im Kontext pädagogisch-anthropologische Überlegungen.

Matthias Huber
Körper - Geist - Gehirn. Menschenbilder im Spannungsfeld von Bildungs- und Neurowissenschaft
Seminar/Workshop, Vortrag
20.11.2015 - 20.11.2015

Im Raum der Gefühle - Eine emotionstheoretische Analyse von Lernräumen aus bildungswissenschaftlicher Perspektive

Matthias Huber
Lernräume gestalten. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) 2015
Konferenz, Vortrag
1.9.2015 - 1.9.2015

Die Interdependenz von Lernen und Emotion aus bildungswissenschaftlicher Perspektive.

Matthias Huber
Forum Erziehungsphilosophie
Konferenz, Vortrag
18.7.2015 - 18.7.2015

Die bedingte Unbedingtheit - Ein neuropädagogischer Blick auf die Möglichkeiten von Freiheit

Matthias Huber
Illusion Freiheit? Der Mensch zwischen neuronaler Abhängigkeit und technischer Selbstbestimmung
Seminar/Workshop, Vortrag
10.6.2015 - 10.6.2015

Illusion Freiheit? Der Mensch zwischen neuronaler Abhängigkeit und technischer Selbstbestimmung

Matthias Huber
Illusion Freiheit? Der Mensch zwischen neuronaler Abhängigkeit und technischer Selbstbestimmung
Seminar/Workshop, Organisation von ...
10.6.2015 - 10.6.2015

Zeige Ergebnisse 50 - 55 von 69