Mag.a Mag.a Judith Goetz


Mag. Mag. Judith Götz

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG19

T: +43-1-4277-60067
judith.goetz@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Geschlechterreflektierte Politische Bildung
  • Geschlechterreflektierte Pädagogik
  • Geschlechterdemokratie
  • Antifeminismus und (Anti-)Genderismus
  • Politische Bildung und (geschlechterreflektierte) Rechtsextremismusprävention
  • Rechtsextremismus (in Österreich)
  • Gedenkultur- und politik in Österreich

 

Tätigkeitsbereiche

  • Mitarbeit im Bereich Forschung und Lehre des Arbeitsbereichs
    Didaktik der Politischen Bildung (Prof. Dr. Dirk Lange) am ZLB der Universität Wien
  • Mitarbeit im Rahmen des Erasmus+ Projektes ERUM

 

Wissenschaftliches Profil

Publikationen


Zeige Ergebnisse 36 - 39 von 39

Formen der Erinnerung : Strategien gegen das Vergessen. / Goetz, Judith.

Friede, Freude, deutscher Eintopf : rechte Mythen, NS-Verharmlosung und antifaschistischer Protest. Wien : Mandelbaum Verlag, 2011. S. 335-355.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Holocaustliteraturkanon? Kanonbildung als Geschichte der Erinnerung und der Verdrängung. / Goetz, Judith.

MÄRZ. Literatur und Gedächtnis: März 1938. Ein Lesebuch. Hrsg. / Judith Goetz; Alexander Emanuely. 2011.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


"Macht mir dieses Land wieder deutsch!" : nationalsozialistische Verfolgung und die Deportationen der Kärntner SlowenInnen. / Goetz, Judith.

Friede, Freude, deutscher Eintopf : rechte Mythen, NS-Verharmlosung und antifaschistischer Protest. Wien : Mandelbaum Verlag, 2011. S. 206-220.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


März - Literatur & Gedächtnis : März 1938. Ein Lesebuch. / Goetz, Judith (Herausgeber*in); Emanuely, Alexander (Herausgeber*in).

Wien : Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft, 2011. 175 S.

Veröffentlichung: BuchSammelband


Zeige Ergebnisse 36 - 39 von 39