Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-60277-60020
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Webseite

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

Publikationen


Zeige Ergebnisse 25 - 30 von 98

Maria Theresia: Die Finsternis der Unwissenheit aufklären. / Vetter, Eva.

in: uni:view, 2017.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumZeitungs-/Magazinartikel


Schule als Sprachraum. Mehrsprachige Realität an Schulen in Wien und Brünn. / Vetter, Eva; Imamovic-Topcic, Edna; Janík, Miroslav; Janík, Tomáš; Pešková, Karolina; Sorger, Brigitte; Weger, Denis.

2017OEGSD-Tagungsberichte 2.2.

Veröffentlichung: Sonstige VeröffentlichungSonstiges


Who Speaks What Language to Whom and How? / Vetter, Eva.

Handbook for Foreign Language Learning in Online Tandems and Educational Settings. Peter Lang, 2017. S. 110-121.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Wie viel wirklich geht. Zur Pluralität von language awareness. / Vetter, Eva.

Festschrift für Martin Stegu. Hrsg. / Holger Wochele; Klaus Kaindl; Peter Handler. 2017.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Was die Schülerinnen wirklich aus dem Projekt gemacht haben. / Vetter, Eva; Volgger-Bahensky, Marie-Luise.

E-Tandems im schulischen Fremdsprachenunterricht. Hrsg. / Julia Renner; Ilona Elisabeth Fink; Marie-Luise Volgger-Bahensky. Wien : Löcker, 2016. S. 9-36.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Zeige Ergebnisse 25 - 30 von 98