Mag.a Marie-Antoinette Goldberger

Projektmitarbeiterin in SocialErasmus+


Forschungsschwerpunkte

  • Migrationspädagogik und migrationsbedingte Mehrsprachigkeit
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • inkludierende und exkludierende Integrationspolitiken
  • Kritische Diskursanalyse
  • Kulturwissenschaftliche Subjektivierungsforschung

  

Tätigkeitsbereiche

  • Wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt SocialErasmus+
  • Konzeption eines eigenen Dissertationsprojektes: „Identitätskonstruktion auf Instagram  & Co.“
  • DaZ-Trainerin

 

Wissenschaftliches Profil

Mag. Marie-Antoinette Goldberger

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG06