Univ.- Prof. Dr. Dirk Lange


Univ.-Prof. Dr. Dirk Lange

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG18

T: +43-1-4277-60060
dirk.lange@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Bürgerbewusstsein
  • Demokratiebildung
  • Inclusive Citizenship
  • Migrationspolitische Bildung
  • Politische Bildungsforschung
  • Historisch-politische Bildung

 

Tätigkeitsbereiche

  • Professor für Didaktik der Politischen Bildung

 

Publikationen


Qualitative empirische Forschung zur politischen Bildung. / Fischer, Sebastian; Lange, Dirk.

Handbuch politische Bildung. Hrsg. / Wolfgang Sander; Kerstin Pohl. 5. Aufl. Schwalbach : Wochenschau Verlag, 2022. S. 99-109.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Reflexionen zum Verhältnis von Macht, Mündigkeit und Bürgerbewusstsein im Kontext politischer Bildung. / Meints-Stender, Waltraud; Lange, Dirk.

Das Politische in der Demokratiebildung: Zu Partizipation und Handlungsräumen mündiger Bürger*innen. Hrsg. / Susanne Reitmair-Juárez; Dirk Lange. Frankfurt am Main : Wochenschau Verlag, 2022. S. 13-22.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Stationenlernen. / Möller, Lara Rebecca; Lange, Dirk.

Young Citizens. Handbuch für politische Bildung in der Grundschule. Hrsg. / Iris Baumgardt; Dirk Lange. Bonn : Bundeszentrale für politische Bildung, 2022. S. 405-411.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Verstrickt: Intersektionalität, Inklusion & Bürger*innenschaft : Theoretische Reflexionen im Kontext von Inclusive Citizenship Education. / Taufner, Johanna; Möller, Lara Rebecca; Lange, Dirk.

Intersektionalität in der Politischen Bildung: Entangled Citizens. Hrsg. / Lara Möller; Dirk Lange. 1. Aufl. Wiesbaden : Springer VS, 2022. S. 129-143 (Citizenship - Studien zur politischen Bildung).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review