Weiterbildung

Studierende sitzen an Tischen in einer Bibliothek und lernen.

Foto: Universität Wien

Das Zentrum für Lehrer*innenbildung ist an der Qualifikation von Lehrer*innen interessiert, die sich in der universitären Lehrer*innenausbildung engagieren möchten. Mit dem Wintersemester 2017/18 startete die neue Weiterbildung zur Mentor*in in den Pädagogisch-praktischen Studien im Verbund Nord-Ost (bislang: Zertifikatskurs Mentoring für LehrerInnen).

Die Universität Wien bietet für Absolvent*innen zudem ein vielfältiges Angebot an postgradualen Weiterbildungsmöglichkeiten. So können am Postgraduate Center fachübergreifende, berufsbezogene und ergänzende Zusatzqualifikationen erworben werden. Speziell für Lehrer*innen wird der Universitätslehrgang "Integration von Kindern und Jugendlichen mit emotionalen sozialen Probleme im Kontext von Schule" angeboten. 

Die Österreichischen Kompetenzzentren für Didaktik sowie die Fachdidaktischen Zentren an der Universität Wien bieten unterschiedliche fachspezifische Seminare und Lehrgänge an, im Rahmen derer sich Lehrer*innen fortbilden können.