Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Eva Vetter

Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-8175883
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Website

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

  • Hier geht es zur persönlichen Website von Eva Vetter (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

Publikationen


Teachers of Italian, Spanish and French. Limitations and possibilities of their education towards multilingualism. / Vetter, Eva.

in: European Studies, Nr. 29, 2012, S. 189-212.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


A Country in Focus. Research of lanuage teaching and learning in Austria (2004 - 2009). / Dalton-Puffer, Christiane; Faistauer, Renate; Vetter, Eva.

in: Language Teaching, Nr. 44.2, 2011, S. 181-211.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


A survey of research on language teaching and language learning in Austria 2004-2009. / Dalton-Puffer, Christiane; Faistauer, Renate; Vetter, Eva.

in: Language Teaching, Band 44, Nr. 2, 2011, S. 181-211.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


Lebenswelten in der Schule sind mehrsprachig. / Vetter, Eva.

in: Der Standard, 2011.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumZeitungs-/Magazinartikel


Mehrsprachiger durch Interkomprehension? Potenziale und Begrenzungen am Beispiel von Italienisch in Österreich. / Vetter, Eva.

Romanische Mehrsprachigkeit und Interkomprehension in Europa. Hrsg. / Christina Reissner. Hannover : ibidem-Verlag, 2011. S. 103-119.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband