Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-60277-60020
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Webseite

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

Publikationen


Zeige Ergebnisse 6 - 10 von 98

Einführung in die Reihe sprache - macht - gesellschaft. / Busch, Mathias ; Frisch, Julia; Vetter, Eva; Wegner, Anke.

Bedingungen und Bezüge politischer und sprachlicher Bildung: sprache macht gesellschaft. Hrsg. / Anke Wegner; Julia Frisch; Eva Vetter; Matthias Busch. Band 1 Wochenschauverlag Wissenschaft, 2021. S. 7-23 (sprache macht gesellschaft, Band 1).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Europa denken, kommunizieren und erfahren : Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung. / Vetter, Eva (Herausgeber*in); Lange, Dirk (Herausgeber*in); Wegner, Anke (Herausgeber*in).

Frankfurt : Wochenschau Verlag, 2021. 379 S. (sprache macht gesellschaft, Band 2).

Veröffentlichung: BuchSammelband


Europabildung: Zum Zusammenhang von Sprache, Macht und Gesellschaft. / Vetter, Eva; Lange, Dirk; Wegner, Anke.

Europa denken, kommunizieren und erfahren: Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung. Hrsg. / Eva Vetter; Dirk Lange; Anke Wegner. Frankfurt : Wochenschau Verlag, 2021. S. 9-17 (sprache macht gesellschaft, Band 2).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Language Education Policy Through a DLC Lens: The Case of Urban Multilingualism. / Vetter, Eva.

Dominant Language Constellations Approach in Education and Language Acquisition. Hrsg. / Larissa Aronin; Eva Vetter. Springer, 2021. S. 43-59 (Educational Linguistics, Band 51).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


„Warum haben die Menschen die Tötungen zugelassen?“ : Teilhabe aus sprachenbezogener Perspektive. / Vetter, Eva.

Bedingungen und Bezüge politischer und sprachlicher Bildung. Hrsg. / Anke Wegner; Julia Frisch; Eva Vetter; Matthias Busch. Frankfurt : Wochenschau Verlag, 2021. S. 263-297 (sprache macht gesellschaft; Nr. 1, Band 1). (Wochenschau Wissenschaft).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in KonferenzbandPeer-Review


Zeige Ergebnisse 6 - 10 von 98