Michael Doblmair


Michael Doblmair, BA BA MA MA

Porzellangasse 4
1090 Wien

T: +43-1-4277-60046
michael.doblmair@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Allgemeine Pädagogik
  • Philosophie und Geschichte von Bildung(stheorien)
  • Bildung und Inklusion
  • Diskriminierungsforschung und Bildung
  • Qualitative bzw. partizipative Bildungsforschung

 

Tätigkeitsbereiche

  • Forschung im Rahmen des eigenen Dissertationsvorhaben

  • Diskriminierungsforschung an österreichischen Schulen
  • Organisation von Workshops zu Diskriminierung in Schulen 

 

Wissenschaftliches Profil

Publikationen


Zeige Ergebnisse 1 - 4 von 4

Doblmair M, Proyer M. Am Ende steht (wieder) die Reflexion. in Kremsner G, Proyer M, Biewer G, Hrsg., Inklusion von Lehrkräften nach der Flucht: universitäre Ausbildung zum beruflichen Wiedereinstieg. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2020. S. 141-145


Proyer M, Kremsner G, Pellech C, Doblmair M. Ankommen reloaded: Zur teil-partizipativen Entwicklung und Installierung einer pädagogischen Bildungsmaßnahme für „forced migrant”-Lehrer*innen. in Donlic J, Jaksche-Hoffman E, Peterlini HK, Hrsg., Ist inklusive Schule möglich? : Nationale und internationale Perspektiven. Transcript Verlag. 2019. S. 161-178


Danner K, Doblmair M, Leopold SM. Didaktik des Undidaktisierbaren? Über Bedingungen der Notwendigkeit einer Hochschuldidaktik und notwendige Bedingungen ihrer pädagogischen Möglichkeit. in Sattler E, Tschida S, Hrsg., Pädagogisches Lehren?: Einsätze und Einsprüche universitärer Lehre. Wien: Erhard Löcker. 2015. S. 177-198


Zeige Ergebnisse 1 - 4 von 4